Tipp wechseln (126 / 179)

Seekofel

Wunderschöne Bergtour im Pragser Tal!

Start: Hotel am Pragser Wildsee (1500m). Zunächst am westlichen Seeufer entlang des Weges bis zum südlichen Seeende. Links haltend noch ein kurzes Stück am Seeende entlang, bis ein Wegweiser den Aufstieg nach Süden aufwärts Richtung Seekofelhütte weist. Nun folgt man dem Steig über eine Schotterriese bis auf eine Höhe von 1830m. Dort entweder über links in Serpentinen weiter oder rechts etwas mühevoller über eine kurze Steilstufe, hoch zum Nabigen Loch (1980m). Dort stößt man auf einen markanten Wegweiser, dem man rechts durch ein kurzes Waldstück der Beschilderung "Seekofelhütte" folgt. Anschließend quert man im Bereich "Seabl" unter den steilen Ostwänden des Seekofelstocks ein Geröllfeld und erreicht nach einer kurzen, mit Stahlketten versicherten Steilstufe (2200m), den sogenannten Ofen. Nun weiter durch das breite Felskar, dass sich am Ende nochmals etwas ansteilt, bis hoch zur Ofenscharte (2388m). Beim Bildstock auf der Ofenscharte führt nun der weitere Aufstieg über einen breiten und steilen, im mittleren Bereich mit einer Stahlkette versicherten, Gipfelgrat hoch. Nach der Stahlkette wird das Gelände wieder etwas flacher und man quert nordwestwärts über felsige Böden unschwierig zum Gipfel des Seekofels (2810m).

Schwierigkeit
Dauer 6:30 h
Höhenmeter 1400 hm
Anfahrt öffnen
schließen
Tipp wechseln (126 / 179)
Schnellanfrage
Kleinen Moment noch – der Inhalt wird geladen …
1
An und Abreise wählen
weiter
Anfragen
Alpine Luxury SPA Resort SCHWARZENSTEIN
Familie Zimmerhofer // Dorfstraße 11
39030 Luttach // Italien
IT01171330218
T +39 0474 674100 // hotel@schwarzenstein.com